Glossar

There are 442 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term Sounds like
All A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V Z
Term Definition
Lungenvolumen/ Lungenvolumina

Die Lungenvolumina werden unterteilt in:
Vitalkapazität (VC)
setzt sich zusammen aus Atemzugsvolumen, inspiratorischem Reservevolumen plus exspiratorisches Reservevolumen.
Exspiratorische Vitalkapazität
die Luftmenge, die bei stärkster Anstrengung auf einmal ausgeatmet werden kann
Inspiratorische Vitalkapazität
Die inspiratorische Vitalkapazität ist die Luftmenge, die bei stärkster Anstrengung auf einmal eingeatmet werden kann
Inspiratorisches Reservevolumen (IRV)
jenes Volumen, das nach normaler Inspiration noch zusätzlich eingeatmet werden kann
Exspiratorisches Reservevolumen (ERV)
die Luftmenge, die nach einer normalen Ausatmung zusätzlich noch ausgeatmet werden kann.
Funktionelle Residualkapazität
setzt sich zusammen aus exspiratorischem Reservevolumen und Residualvolumen. Die Menge Luft, die nach einer normalen Ausatmung in der Lunge verbleibt.
Residualvolumen
jenes Volumen, das nach maximaler Ausatmung noch in der Lunge verbleibt ( ist nicht ausatembar)
Totalkapazität
jenes Volumen, das sich nach maximaler Einatmung in der Lunge befindet. Setzt sich zusammen aus Vitalkapazität + Residualvolumen.
Atemzugsvolumen (AZV)
Ist jenes Volumen, das bei einer normalen Einatmung eingeatmet wird.

Glossary 3.0 uses technologies including PHP and SQL

Impressum
© Lungenunion 2014