Glossar

There are 442 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term Sounds like
All A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V Z
Term Definition
Schlafapnoe

die entweder mit einem verminderten Atemfluss (Hypopnoe) oder mit einem zeitweisen Atemstillstand (Apnoe) - einhergeht. Diese Störung führt zu einer erheblichen Müdigkeit des Betroffenen im Tagesverlauf. Die Schlafapnoe führt zu Folgeerkrankungen (Herz, Kreislauf, Gefäße).

Gekennzeichnet durch Atemstillstände (Apnoen) während des Schlafs und durch eine ausgeprägte Tagesmüdigkeit bis hin zum Einschlafzwang (z.B. Sekundenschlaf am Schreibtisch oder beim Autofahren) sowie eine Reihe weiterer Symptome. Die Atemstillstände führen zu einer Sauerstoff-Unterversorgung und zu wiederholten Aufweckreaktionen (als automatische Alarmreaktion des Körpers), die jedoch meist von den Betroffenen nicht bewusst wahrgenommen werden. Folge der Aufweckreaktionen ist ein nicht erholsamer Schlaf, was wiederum zu der typischen ausgeprägten Tagesmüdigkeit führt. Das Schlafapnoesyndrom bezeichnet eine der bedeutsamsten Schlafstörung (Dyssomnie).

Glossary 3.0 uses technologies including PHP and SQL

Impressum
© Lungenunion 2014