Glossar

There are 442 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term Sounds like
All A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V Z
Page:  « Prev ... 2 3 4 5 6... Next »
Term Definition
Bakterien

Kleine einzellige Lebewesen, die verantwortlich für bakterielle Infekte sind.

Basisdiät

Damit soll bei Verdacht auf eine Nahrungsmittelallergie das verursachende Allergen herausgefunden werden. Dazu erhält der Patient im ersten Schritt eine allergenarme Basisdiät, die dann Schritt für Schritt durch weitere Nahrungsmittel ergänzt wird - bis  die allergischen Reaktionen beobachtet werden. Dadurch ist das zuletzt hinzugekommene Nahrungsmittel als Allergieverursacher festgestellt.

Basistherapeutika

Auch Controller genannte Medikamente, die für die Basistherapie geeignet sind.

Basistherapie

Mit der Basistherapie (= Dauermedikation) werden die entzündlichen Vorgänge beim Asthma behandelt und eine langfristige Atemwegserweiterung sichergestellt.

Basophile

Weiße Blutkörperchen, an deren Oberfläche spezifische Antikörper haften und die Substanzen absondern, die eine allergische Reaktion auslösen.

Bauchatmung

Eine Atemtechnik, bei der zur Einatmung das Zwerchfell als wichtigster Muskel eingesetzt wird. Bei der Atemgymnastik lernt man diese Form der Atemtechnik.

Becherzellen

Schleimbildende Zellen in der Bronchialschleimhaut.

Beclometason

Kortikoid für die lokale (topische) Anwendung in Form von Dosieraerosol oder als Pulverinhalation.

Bedarfsmedikation

Einnahme eines bestimmten Medikaments nur bei Bedarf, z.B. bei akuter Atemnot. In der Therapie des Asthma bronchiale sind dies insbesondere Beta-Sympathomimetika, die schnell die Atemwege erweitern.

Belastungsasthma

Bei körperlicher Belastung treten Asthmasymptome auf - verbunden mit Atemnot. Man nennt es auch Anstrengungsasthma.

benign

gutartig

Berufsasthma

Bezeichnung von Asthma bronchiale, das durch berufsbedingte Schadstoffe hervorgerufen wird (z.B. Mehlstaub beim Bäcker, Holzstaub beim Tischler, Lösungsmittel der Farbe beim Maler, Lötdämpfe beim Elektriker).

Beta-(Rezeptoren-)Blocker

Medikamente zur Behandlung von Bluthochdruck und Herzerkrankungen, die allerdings eine Verkrampfung der Bronchien bewirken können. Deshalb sollten sie bei Asthmatikern nicht und bei Patienten mit COPD  nur nach Abwägung der Vor- und Nachteile zum Einsatz kommen.

Beta-Adrenergika

siehe Adrenergika

Beta-Sympathomimetika

siehe Adrenergika

Page:  « Prev ... 2 3 4 5 6... Next »
Glossary 3.0 uses technologies including PHP and SQL

Impressum
© Lungenunion 2014