Glossar

There are 442 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term Sounds like
All A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V Z
Term Definition
Hausstaubmilbe

Milben zählen zu den Spinnentieren. Die häufigsten Hausstaubmilbenarten sind Dermatophagoides pteronyssinus und Dermatophagoides farinae (Dermatophagoides = Hautfresser). Weltweit gibt es etwa 150 Arten. Sie sind gerade so klein, dass wir sie gerade nicht sehen können (ca. 0,1 bis 0,5 mm groß) und haben 8 Beine.
Hausstaubmilben ernähren sich von abgefallenen Hautschuppen, von denen der Mensch pro Tag bis zu 1,5 g verliert. Die Milben leben in Betten, Teppichen und Polstermöbeln. Ihr Kot ist ein Allergen, auf das viele Allergiker mit Schupfen und/oder Asthma reagieren. Beheizte Räume schaffen optimale Lebensbedingungen für die Hausstaubmilbe.

Glossary 3.0 uses technologies including PHP and SQL

Impressum
© Lungenunion 2014